Der größte Nationalpark Deutschlands

Kaum ein anderes Land auf der Welt kann im Sinne von Tourismus so viel bieten wie Deutschland. Von den kilometerlangen Küsten im Norden bis zu der märchenhaften Schönheit der Alpen im Süden findet man in diesem Land einfach alles, was das Herz begehrt. Die Deutschen wussten natürlich die einzigartige Natur ihres Landes auszunutzen und daher gibt es in Deutschland sogar 14 Nationalparks. Der größte liegt im Nordosten Deutschlands in Mecklenburg-Vorpommern rund um den Müritzer See.

Der Müritz-Nationalpark befindet sich im südlichen Teil Mecklenburg-Vorpommerns und erstreckt sich über zwei räumlich getrennte Gebiete. Der größere, westliche Teil ist das Teilgebiet Müritz und der kleinere östliche Teil ist als Teilgebiet Serrahn bekannt. Der größte Teil des Nationalparks (mehr als 70 Prozent) wird von Wäldern bedeckt, im Wesentlichen sind das Buchen- und Kiefernwälder. Der Rest wird von Seen, Mooren, Wiesen und Äckern bedeckt. Im Müritz-Nationalpark gibt es über 100 Seen und kleinere Stillgewässer. Der größte ist natürlich Müritz mit einer Oberfläche von 117 Quadratkilometern. Im Teilgebiet Serrahn befindet sich mit dem Hirschberg die höchste Erhebung dieses Nationalparks. Der Müritz-Nationalpark ist auch das Zuhause verschiedener Tier- und Pflanzenarten. Im Vordergrund stehen natürlich verschiedene Vogelarten, die sich in diesem Gebiet aufhalten, aber hier kann man auch den seltenen europäischen Muflon betrachten und bewundern. Der Nationalpark ist vollkommen mit verschiedenen Wander- und Fahrradwegen erschlossen, also kann man auf diese Weise die wunderschöne Natur aus nächster Nähe genießen. Seit 1997 gibt es auch eine Buslinie, die von Mai bis Oktober verkehrt, mit der man eine Rundfahrt durch den ganzen Nationalpark machen kann. Rund um den Park gibt es sehr viele Informationsstellen, an denen man sich sowohl über die Natur als auch über die Landschaft informieren kann.

Wenn Sie einen Urlaub nach Mecklenburg-Vorpommern planen, dann sollten Sie den Besuch zum Müritz-Nationalpark sicherlich nicht vergessen. Sie werden die wunderschöne Landschaft genießen und sich immer wieder gerne an diesen Ausflug erinnern.