Tourismus in Mecklenburg-Vorpommern

Das Bundesland an der Ostsee ist geprägt von langen Stränden, vielen Seen und Inseln und einer unberührten Natur, die jedes Jahr eine große Zahl von Touristen anziehen. Mecklenburg-Vorpommern wusste diese Kapazität natürlich zu nutzen und daher wundert es nicht, dass der Tourismus zu den wichtigsten Wirtschaftsbranchen dieser Region gehört. Jedes Jahr werden über 30 Millionen Übernachtungen und ein Umsatz von mehr als 7 Milliarden Euro verzeichnet und dadurch ist dieses Bundesland als das beliebteste Reiseziel der Deutschen bekannt.

Ganz egal ob Strandurlauber oder Stadtreisender, Wanderfreund oder Radfahrer, Single oder als Familie, Wassersportler oder Kulturmensch – jeder kommt in diesem Bundesland auf seinen Geschmack. Das Bundesland zeigt sich auch sehr familienfreundlich und derzeit tragen über 100 Gastronomiebetriebe das Gütesiegel “Familienurlaub – geprüfte Qualität”. Auch im internationalen Maßstab ist Mecklenburg-Vorpommern sehr angesagt und zurzeit belegt es den dritten Platz bei den beliebtesten Reisezielen hinter Spanien und Italien. Für den Erfolg des Tourismus in dieser Region spielen auch in der Zukunft die Qualität und der Service die entscheidende Rolle. Deshalb bemüht sich dieses Bundesland ständig neue Qualitäts- und Managementsysteme zu entwickeln, die den Aufenthalt in dieser Region noch angenehmer gestalten sollten. Besonders die Kulturfans unter Ihnen können in diesem Land auf ihren Geschmack kommen, da es in Mecklenburg-Vorpommern über 2000 verschiedene Schlösser gibt. Eins der beliebtesten ist sicherlich das Schweriner Schloss. Seine Einzigartigkeit und Schönheit dienen auch als eine Inspiration für die grafische Gestaltung vieler Spiele, deshalb können wir es auch bei vielen Casino-Anbietern im Netz finden. Einer der Anbieter, der dieses Schloss in einige seiner Spiele mit eingebaut hat, ist das MrGreen Casino – dort kann man das Schloss also auch von zu Hause aus bewundern. Die majestätische Schönheit sieht man aber am besten, wenn man dieses Schloss aus nächster Nähe betrachtet, also empfehlen wir den Besuch an Ort und Stelle.

Mecklenburg-Vorpommern ist sicherlich nicht umsonst das beliebteste Reiseziel vieler Touristen. In diesem Bundesland findet sicher jeder den passenden Inhalt für sich und es ist der Beweis, dass man nicht lange reisen muss, wenn man etwas Einzigartiges sehen will.